Kontakt

Hygiene und Komfort

Ein Bidet wird auch als Sitzwaschbecken bezeichnet. Es ist vergleichbar mit einem niedrig montierten Waschbecken und wird zur Reinigung nach dem WC-Gang verwendet. Direkt neben dem WC platziert, ist ein Bidet die gute und günstige Alternative zu einem Dusch-WC. Bidets sind aus Keramik und werden mit der passenden Bidet-Armatur kombiniert. An einer Bidet-Armatur lässt sich der Strahlregler am Auslauf variabel einstellen, um den Winkel des Wasserstrahls einzustellen.

Sie können, genauso wie bei einem WC, zwischen einer bodenstehenden oder wandhängenden Ausführung wählen.

Um Platz zu sparen können Sie sich für eine verkürzte Variante entscheiden. Ihr Bidet ist in Form und Design passend zu Ihrem WC, wenn Sie beide Produkte aus der gleichen Serie auswählen. So bilden Ihr Bidet und WC eine stimmige Einheit im Bad.

Universell einsetzbar

In einem Bidet kann, wie in einem Waschbecken, Wasser angestaut werden. Deshalb wird das Bidet oft zusätzlich für ein angenehmes Fußbad genutzt. Gewusst wie! Elemente im Bad können für mehrere Einsatzzwecke genutzt werden. So wird ein Bidet schnell zu einem kleinen Wellness-Element im Bad. Kein Problem, dank der reinigungsfreundlichen und hygienischen Keramik-Oberfläche.

Darauf sollten Sie achten

Der Wunsch nach einem Bidet sollte in der frühen Planungsphase berücksichtigt werden. Neben dem WC benötigt das Bidet einen weiteren Anschluss an die Wasserleitung und den Abfluss. Für das Bidet sollte, ähnlich wie für das WC, ausreichend Platz eingeplant werden, damit Sie es komfortabel nutzen können.